Arnumer Taekwondo-Kämpfer auch international erfolgreich

Arnum. 

Kondrat Eckert und Fabian Baldzer erkämpften jeweils den Turniersieg auf dem mit 550 Athleten aus 16 Nationen gut besetzten Bundesranglistenturnier "Internationaler Reutlinger Tübinger Pokal". Kondrat Eckert dominierte in der oberen Leistungsklasse der Herren bis 58 kg. Nach deutlich problemlosen Halbfinalsieg über Rami Moussi (WuChi, Tuttlingen) mit 11:6 überwand er dank guter taktischer Leistung, mentaler Stärke und in gewohnt technischer Präzision auch Finalgegner Korab Kabashi mit 14:11 nach Punkten.

Vereinskamerad Fabian Baldzer startete erstmals bei den Herren. In der Farbgurtklasse bis 63kg zeigte er eine überzeugende Kampfmoral und siegte im Finale über Sebastian Kloppert (Creti Tübingen) in einem spannenden Verlauf, in dem Fabian durch einen soliden Kopftreffer kurz vor Ende des Kampfes mit 11:9 Punkten die Führung erzielen konnte.

cms / red, 27.01.2016, 10:47
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?