SV Wilkenburg: Fußballer laden ein zum „3. Wilkenburger Hallenmasters“

Die mittlerweile dritte Auflage des Hallenfußballturniers „Wilkenburger Hallenmasters“ richtet die Fußballsparte des SV Wilkenburg aus. Gespielt wird am Samstag, 7. Januar, ab 13 Uhr in der Tribünensporthalle Hohe Bünte in Hemmingen-Westerfeld, Hohe Bünte 4.

Das Turnier wird erneut in zwei Gruppen, mit je einer Sport- und einer Spaßgruppe, ausgetragen. Der Sportgruppe gehören die 1. und 2. Herrenmannschaft, die „A-Junioren Revival“, ein Mixteam der Altsenioren Ü 40 und Ü 50 sowie der Titelverteidiger SV Wilkenburg Allstars an. Nicht so sehr der sportliche Ehrgeiz, sondern eher der Spaßfaktor steht in der so genannten "Spaßgruppe" im Vordergrund. Hier sind der amtierende Hemminger Beachsoccer-Meister Kiosk Arnum, die „Fanfreundschaft“ des TuS Röddensen, die Zeugen Jevers, Hangover 96 und ein Überraschungsgast am Start.

Neben dem sportlichen Wettbewerb hat der mit der Organisation betraute "Hallenvorstand" erneut ein attraktives Rahmenprogramm zusammen gestellt. Dazu gehören: - Sektempfang, - Kostenloser Fahrdienst für Zuschauer zum Hallenturnier, - Essen und Getränke zum Nostalgiepreis. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Besucher, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes 

red, 15.12.2016, 16:40

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?