Volker Böckmann wird neues Vorstandsmitglied der Volksbank

Volker Böckmann wurde durch den Aufsichtsrat der Bank einstimmig in den Vorstand bestellt.

Pattensen. 

Am 20. Juni 2016 fiel die Entscheidung: Der bisherige Generalbevollmächtigte der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Volker Böckmann, wurde durch den Aufsichtsrat der Bank einstimmig zum 01. September 2016 in den Vorstand bestellt.

Er tritt damit die Nachfolge von Jürgen Böhnke an, der Ende des Jahres, mit seinem Eintritt in den Ruhestand, als Vorstandsmitglied ausscheiden wird. Mit der Wahl des 43-Jährigen hat der Aufsichtsrat auch die nachhaltige und zukunftsgerichtete Besetzung des Vorstandsgremiums berücksichtigt.

Innerhalb der Volksbank Syke nahm Böckmann verschiedene Tätigkeiten wahr. Unmittelbar nach der Ausbildung war er im Kreditgeschäft für Firmen- und Privatkunden tätig. Im Jahr 2002 wechselte Volker Böckmann als Firmenkundenbetreuer nach Lehrte. Im April 2008 erteilte ihm die damalige Volksbank eG Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg Prokura. Das anspruchsvolle Firmenkundengeschäft hatte er in den Jahren zuvor intensiv betreut und den verantwortlich mit getragen. Zwei Jahre später wurde ihm die Gesamtverantwortung des Bereichs übertragen.

jög, 01.09.2016, 04:19
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?