Verkaufsoffener Sonntag bildet den Abschluss

Endlich ist er wieder geöffnet: Der sanierte Marktplatz kann sich sehen lassen.Auch Familie Behm hatte den Ratskeller geöffnet.Doris Genschow und Kirsten Leifheit vom Cosmetic Institut Pattensen freuten sich ebenfalls über das Ende der Baustellen und Straßensperrungen.Auch beim Cafe Anno war heute ganz schön was los.Innen und außen waren fast alle Stühle belegt.Das gute Wetter lockte zahlreiche Gäste an.

Pattensen. 

Ein ganzes Wochenende feierten die Bürger der Stadt Pattensen. Der Grund: Der sanierte Marktplatz wurde offiziell eröffnet. Am verkaufsoffenen Sonntag öffneten zahlreiche Läden, Cafes und Restaurants ihre Türen für die zahlreichen Bürger. So auch der Ratskeller.
Susanne Behm freut sich vor allem, dass die Straßensperrungen aufgehoben sind: "Viele unserer Gäste haben uns nur schlecht erreicht. Darum freuen wir uns unsere Besucher sich, dass es jetzt wieder los gehen kann." Wie jeden Sonntag hatte der Ratskeller auch heute geöffnet. Bei gutem Wetter nutzten die Besucher insbesondere den Biergarten.
Auch Kirsten Leifheit und Doris Genschow vom Cosmetic Institut Pattensen sind begeistert: "Es ist gut, dass die Baustellen endlich weg sind. Der neue Marktplatz und die sanierten Straßen sind eine Bereicherung für Pattensen." Auch das Cosmetic Institut präsentierte heute sein Angebot am verkaufsoffenen Sonntag. Neben einer Makeup Beratung und einer Hautanalyse, wurden die handgemachten Schmuckstücke von Heide Heinzendorff.
Ebenfalls viel zu tun hatten die Mitarbeiter des Cafe Anno am Marktplatz. Bei strahlendem Sonnenschein besetzten zahlreiche Besucher die außen aufgestellten Stühle und Tische. Und auch im Cafe waren fast alle Stühle besetzt.

Der verkaufsoffene Sonntag beendet somit das Feier-Wochenende vom Verein Power. Am Samstag wurde der Marktplatz offiziell von Bürgermeisterin Ramona Schumann, Ortsbürgermeister Günter Bötger und Stefanie Nöthel vom Land Niedersachsen eröffnet.

cms, 25.09.2016, 17:40
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?