Union stellt Stadtratskandidaten auf

Das Plenum der Mitgliederversammlung, die die Stadtratskandidaten aufgestellt hat.Die Stadtratskandidaten der CDU Pattensen (es fehlen drei Kandidaten).

Pattensen. 

"Es ist stets ein sehr gutes Zeichen, wenn noch mehr Stühle in den Raum gebracht werden müssen", freute sich der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Pattensen, Jonas Soluk, zu Beginn der Veranstaltung. Mit knapp 70 Teilnehmern war die Versammlung der Christdemokraten zur Aufstellung von Kandidaten für den Stadtrat von Pattensen außerordentlich gut besucht. Diese positive Stimmung sollte sich im Laufe des weiteren Abends noch festigen.  

Nachdem bereits alle fünf Ortsverbände der örtlichen CDU ihre Ortsrats-, Ortsbürgermeister- und Ortsvorsteherkandidaten in eigenen Versammlungen aufgestellt hatten, waren die Mitglieder des  gesamten Stadtverbandes nun aufgerufen eine gemeinsame Stadtratsliste für die Kommunalwahlen im September diesen Jahres ins Rennen zu schicken. Zahlreiche Pattenser aus allen Ortsteilen kamen in den Ratskeller, um ihre Stimme einzubringen. 

Der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes nutzte die Möglichkeit, um auf das Aufstellungsverfahren einzugehen. "Es gilt unseren insgesamt 36 engagierten Ortsratskandidaten ein gutes Team für den Rat der Stadt zur Seite zu stellen", so Jonas Soluk. "Es haben viele motivierte Männer und Frauen aus allen Ortsteilen ihre Bereitschaft erklärt für den Stadtrat zu kandidieren und sich dort ehrenamtlich für ihre Stadt einzusetzen", stellte der Vorsitzende heraus. "Wir brauchen kluge Köpfe, die sich mit ganzem Herzen und voller Leidenschaft für ein familienfreundliches Pattensen mit guten Schulen und starken Vereinen einsetzen. Es geht um nicht weniger als die Zukunft unserer Stadt."  

Insgesamt 31 Kandidaten wurden aus den Ortsverbänden für eine Stadtratskandidatur vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes beschloss einstimmig und ohne Kampfkandidaturen eine Gesamtliste, die eine hervorragende Mischung vorsieht: So finden sich aus allen Ortsteilen viele Kandidaten aus unterschiedlichen Altersbereichen und mit diversen beruflichen Hintergründen - auch zahlreiche engagierte Frauen entschlossen sich für die Union zu kandidieren. "Unsere Stadtratskandidaten sind tief verwurzelt in ihren Heimatorten und der gesamten Stadt", so der Vorsitzende Soluk. "Sie sind in Sportvereinen, kulturtreibenden Vereinen, den Ortsfeuerwehren, Elternvertretungen und sozialen Initiativen aktiv. Sie wissen, was unsere Mitbürger bewegt und haben viele gute Ideen die örtliche Gemeinschaft zu stärken."

 

Angeführt wird die Stadtratsliste vom amtierenden Vorsitzenden der CDU-Stadtratsfraktion, Dr. Horst Bötger (Hüpede/Oerie). Auch die Ortsbürgermeisterkandidaten Svenja Blume (Schulenburg), Marco Weber (Koldingen) und Günter Bötger (Pattensen-Mitte), der Ortsvorsteherkandidat Andreas Junge (Jeinsen/Vardegötzen) und die Ratsvorsitzende Julia Recke (Pattensen-Mitte) finden sich im oberen Listenbereich. Viele weitere neue und bekannte Gesichter bereichern die Gesamtliste. "Vom alteingesessenen Pattenser bis zum Neubürger, vom Handwerksmeister bis zum Ökonom - die CDU-Kandidaten werden die Stadtratsarbeit entscheidend voranbringen", kündigte Jonas Soluk an. Besonders freute sich der Vorsitzende auch über viele junge Kandidaten: "Wir haben acht Kandidaten unter 35 Jahren und einen sehr gesunden Altersdurchschnitt der Gesamtliste von 48 Jahren. Damit können wir ein zukunftsfestes Team vorweisen, das als motivierte Einheit an den Start geht."

CDU Stadtratsliste 2016, einstimmig beschlossen von der Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes:

1. Dr. Horst Bötger

2. Julia Recke

3. Marco Weber

4. Svenja Blume

5. Georg Thomas

6. Andreas Junge

7. Günter Bötger

8. Margret Zieseniß

9. Jonas Soluk

10. Michael Wahl

11. Heinrich Lindenberg

12. Wolfgang Fürmeyer

13. Nadin Uschner

14. Dr. Christian Möller

15. Matthias Wiesner

16. Astrid Schunder

17. Sebastian Krüger

18. Manfred Presuhn

19. Matthias Müller

20. Rolf Heimann

21. Jörn Munke

22. Wolfgang Zschoch

23. Daniela Lehmköster

24. Maximilian Bothe

25. Pascal Parofskie

26. Marita Tillmann

27. Joachim Horn

28. Martin Jausch

29. Sabine Mörlins-Hoffmann

30. Nils Harder

31. Dirk-Hermann Frank

bri / red, 10.05.2016, 18:24
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?