Straßensanierung: Rat beschließt SPD-Antrag

Symbolfoto.

Pattensen. 

Der Antrag der Pattenser SPD wurde angenommen. Das entschieden die Ratsmitglieder in ihrer gestrigen Sitzung im Ratskeller in Pattensen. In ihrem Schreiben fordert die SPD die Verwaltung auf, Die Höhe der jährlichen Kosten zu ermitteln, die erforderlich sind, um die Straßen im Stadtgebiet regelmäßig in Stand zu setzen. Die Kostenermittlung soll bis Ende des Jahres vorliegen. In Form einer Prioritätenliste sollen die Schäden der Straßen nacheinander saniert werden.
Weiterhin wollen die Sozialedemokraten die benötigten Gelder in die Haushalte einstellen und bis zum Ende des Jahres das angekündigte Straßenkataster zu erstellen. Einstimmig wurde der SPD-Antrag vom Rat beschlossen.

cms, 13.05.2016, 09:50
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?