Polizei fahndet per GPS nach gestohlenem Sattelzug

Pattensen. 

Bisher unbekannte Täter sind heute Nacht gegen 2 Uhr auf das Gelände einer Spedition in der Werner-von-Siemens-Straße gelangt und entwendeten dort einen Sattelzug der Marke MAN im Wert von rund 150.000 Euro. Der Diebstahl wurde durch einen Mitarbeiter der Firma bemerkt.
Durch eine GPS-Ortung des Halters konnte das Fahrzeug auf der A 2 im Bereich des Landes Brandenburg geortet werden. Als der Sattelzug einer Kontrolle unterzogen werden sollte, flüchtete der Fahrzeugführer, nachdem dieser in einer Abfahrt eine Vollbremsung vollzog. Die anschließende Fahndung verlief negativ.
Der Sattelzug wurde am frühen Morgen dem Geschädigten übergeben.

bri, 03.07.2016, 12:09
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?