Neujahrsempfang in der Planungsphase

Pattensen. 

Der Neujahrsempfang 2017 ist bereits in der Planungsphase. Am Freitag ging es für Bürgermeisterin Ramona Schumann los. "Viele Pattenser haben mich auf das besonders schöne Ambiente des letzten Neujahrsempfanges angesprochen. Die Atmosphäre, die Stimmung und die gute Bewirtung im Ratskeller sind bei den Gästen gut angekommen", erklärt Schumann. Aus diesem Grund wurde der große Saal bereits gebucht.

Der Termin steht schon fest: Den 3. Februar sollten sich die Bürger vormerken. Auch der Termin für den Neujahrsempfang in 2018 wurde auf den 26. Januar festgelegt. Bei beiden Terminen handelt es sich um einen Freitag, beide Male beginnt der Empfang um 18 Uhr. "Ich habe mich wohl gefühlt und die Gäste der Stadt auch, darum sind wir wieder hier zu Gast." Familie Behm freut sich:" Für uns ist das auch ein Zeichen von unseren Gästen. Der Saal wird eben nicht als Turnhalle genutzt - auch in Zukunft nicht, sondern steht weiterhin für Veranstaltungen und Familienfeiern zur Verfügung."

2017 steht der Empfang unter dem Motto "Aktiv in Pattensen". "Aktive Menschen aus allen Lebensbereichen gibt es in Pattensen, so viele, dass wir damit mehrere Neujahrsempfänge gestalten könnten, " ist sich die Bürgermeisterin sicher. "Aber wir starten erst mal im nächsten Jahr."

cms, red, 27.08.2016, 12:34
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?