Mit dem Rad zur Fischtreppe

Historische Leinebrücke in Schulenburg

Schulenburg. 

Am Samstag, 23. Juli, um 10 bis 14 Uhr findet unter dem Motto „…wanderbares Calenberger Land“ eine Radtour auf dem Welfenweg bis zur Fischtreppe am Schulenburger Leinewehr statt. Treffpunkt ist das Rathaus Pattensen, Auf der Burg 1 – 2, in Pattensen. Am Ostufer der Leine, auf dem Gelände der ehemaligen Calenberger Mühle, wurde vor drei Jahren eine Fischtreppe errichtet, die Wanderfischen den Aufstieg in die obere Leine ermöglichen soll. Hier ist das Ziel dieser gut 20 Kilometer langen Radtour, die den Verlauf des Welfenweges nutzt. Der Besichtigung geht ein kleiner Lichtbildervortrag über den Bau der Treppe voraus. Der Rückweg beträgt etwa 11 Kilometer. Die Teilnehmer werden um Anmeldung unter Telefon: 05101-1603 gebeten. Außerdem wird das Tragen einer Warnweste sowie Rucksackverpflegung empfohlen.

red, 08.07.2016, 10:18
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?