Krimifest in der Backstube

Die Organisatoren des Krimifestes.

Pattensen. 

Am Mittwoch war das Krimifest zum wiederholten Male in Pattensen zu Gast. Die Stadtbücherei Pattensen hatte wieder einmal eingeladen und konnte den Autor Eric Berg mit seinem neuesten Buch „Die Schattenbucht“ dafür gewinnen. Da die Hauptperson in seiner Geschichte eine Bäckerin ist, wünschte sich das Team der Stadtbücherei als Veranstaltungsort eine passende Location.

In Kai Oppenborn war schnell der richtige Kooperationspartner gefunden und mit seiner Filiale im REWE-Center auch der perfekte Ort für die Lesung. Im Eintrittspreis war ein kleiner Snack enthalten und die Gäste ließen sich Laugenkonfekt und leckere Pizza aus der Calenberger Backstube schmecken.

Eric Berg verstand es sehr gut, seine Zuhörer in die spannungsgeladene Umgebung des Darß‘ mitzunehmen. Selbstverständlich ließ er das Ende der Geschichte offen, dafür stellte er sich gerne den Fragen der Gäste und erfüllte auch jeden Autogrammwunsch.

red, 17.09.2016, 04:37
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?