Körperverletzung mit Folgen

Pattensen. 

Zwei 18-Jährige aus Pattensen gerieten in der Nacht auf Samstag aneinander. Der alkoholisierte Täter belästigte eine Begleiterin des späteren Opfers. Als dieser sich schützend vor seine Begleitung stellte, kam es zum Gerangel zwischen den 18-Jährigen Männern. Im Verlauf dessen schlug der Täter mit der Faust in das Gesicht des Opfers. Auch während der polizeilichen Maßnahmen beleidigte der Täter die Beamten. Schließlich setzte er Gewalt gegen die Polizisten ein. Diese nahmen den 18-Jährigen für eine Nacht in Gewahrsam. Gegen den 18-jährigen wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand, Beleidigung und Bedrohung eingeleitet.

cms, 11.09.2016, 16:03
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?