Kinderkino kommt gut an

Die Kinder verfolgen gebannt den Film im ScheunenkinoEine Trecker-Rundfahrt mit Claus Brüggemann machte die Kinderveranstaltung vollkommenOrtsbürgermeister Marco Weber packt tatkräftig mit an und verteilt Eis an die Kinder

Pattensen. 

Am letzen Sonntag organisierte die Koldinger CDU-Fraktion ein Kinderkino in Meyers Scheune am Lindenplatz. Über 30 Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren nahmen mit Begeisterung an dieser Veranstaltung teil. Gezeigt wurden zwei Kinderfilme „Alles steht Kopf“ und „Bold – Ein Hund für alle Fälle“. Neben Bratwürstchen und kalten Getränken gab es – ganz wie im echten Kino – Popcorn und Eis, zudem ein gratis Überraschungsei für jedes Kind.

Zwischendurch gab es für alle, die wollten, noch eine Trecker-Rundfahrt durch den Ort. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass das Kinderkino eine rundum gelungene Veranstaltung war, bei der der Spaß für die Kinder im Vordergrund stand. Die Kinder forderten schon direkt im Anschluss eine Wiederholung. 

red, 10.06.2016, 13:32
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?