KGS: Rauchmelder schlägt Alarm

Pattensen. 

20 Kameraden der Ortsfeuerwehr Pattensen rückten am heute gegen 14.45 Uhr zu einem vermeintlichen Brand an der Ernst-Reuter-Schule in Pattensen aus. Die dortige Brandmeldeanlage hatte einen Fehlalarm ausgelöst und so die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Offensichtlich handelte es sich um einen technischen Defekt des Rauchmelders. Weder Feuer noch Rauch konnten die Feuerwehrleute feststellen. Die BMA soll nun durch eine Fachfirma abermals kontrolliert und instandgesetzt werden. Gegen 15.45 Uhr waren alle Einsatzkräfte wieder eingerückt.

 

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Pattensen mit vier Fahrzeugen und 20 Kameraden sowie die Polizei mit einem Fahrzeug und 2 Beamten.

cms, Henning Brüggemann, 21.08.2016, 17:03
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?