Fahrbahndecke der Ostertorstraße wird erneuert

Pattensen / Hiddestorf. 

Im Auftrag der Region Hannover bekommt die Fahrbahn der Ostertorstraße, Kreisstraße 226, zwischen der Hauptstraße, L 389, und dem Ortsausgang Richtung Pattensen in der Ortdurchfahrt Hiddestorf eine neue Decke. Beteiligt an der Baumaßnahme ist auch die Stadt Hemmingen, die in diesem Bereich die Gehwege ausbessert und teilweise verbreitert oder neu angelegt. Baubeginn ist  voraussichtlich am Donnerstag, 25. August. Ende Oktober kann der Verkehr wieder ohne Einschränkungen rollen.

Neben der Erneuerung der Asphaltdeckschicht umfassen die Arbeiten auch partielle Erneuerungen von Borden und Entwässerungsrinnen. Die Herstellung der Gehwege sowie die Sanierungsarbeiten im Bereich der Entwässerungsrinnen werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn ausgeführt. Mit Behinderungen und Fahrtzeitverlusten ist daher gerade in Spitzenzeiten zu rechnen. Die Erneuerung der Fahrbahndecke erfolgt in den Herbstferien, dann unter Vollsperrung der Fahrbahn.  

Die betroffenen Anlieger der Ostertorstraße werden über die Baumaßnahme und die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke rechtzeitig vorab durch die ausführende Firma informiert. Als Bauherrin rechnet die Region Hannover mit Kosten in Höhe von rund 200.000 Euro.

cms, red, 25.08.2016, 01:33
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?