Erneuter Alarm an der Rethener Straße

Koldingen. 

Die Ortsfeuerwehr Koldingen wurde zu einer Wohnanlage mit knapp 70 Bewohnern an der Rethener Straße alarmiert. Wie bereits am Sonnabend vor Pfingsten war es gegen 13.30 h hier zu einem Brand in der Zähleranlage der Stromversorgung gekommen. Aufgrund der unklaren Lage wurden zunächst die Ortsfeuerwehren Koldingen, Reden und Pattensen alarmiert. Da bei Eintreffen der Koldinger Kräfte kein Feuer erkennbar war und das Gebäude bereits geräumt war, konnte die Ortsfeuerwehren Reden und Pattensen nach einer ersten Lagebeurteilung in ihren Standorten bleiben. Die Ortsfeuerwehr Koldingen sicherte die Brandstelle. Der Stromversorger nahm die Energieversorgung für das gesamte Objekt außer Betrieb. Der Einsatz war gegen 15 Uhr beendet.

Verletzt wurden bei dem Einsatz niemand.

cms, red, 29.05.2016, 16:31
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?