Baugebiet Pattensen-Mitte-Nord: Region greift ein

Pattensen. 

Nachdem bekannt wurde, dass die Baugrenzen des dritten Bauabschnittes des Baugebietes Pattensen-Mitte-Nord verschoben sind, greift die Region Hannover jetzt ein. Als Bauaufsicht hat die Region beschlossen, die bereits im Bau befindlichen Häuser nicht zu stoppen. "Damit sollen die Grundstückseigentümer nicht noch weiter geschädigt werden", erklärte Klaus Abelmann. Die angefragten Baugenehmigungen werden allerdings nicht mehr ausgestellt. "Die jeweils zuständigen Architekten sind zurzeit in Verhandlungen mit der Stadt Pattensen und dem Investor", so Abelmann weiter. Vorgesehen war es, 130 Bauplätze im dritten Bauabschnitt des Baugebietes zu errichten.

cms, 29.06.2016, 00:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?