Unfallflucht: Polizei sucht nach Mercedes Vito

Symbolfoto.

Ingeln-Oesselse. 

Vermutlich in der Nacht von Samstag, 16. Januar auf Sonntag, 17. Januar kam es in Ingeln–Oesselse auf der Gleidinger Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Den Unfallspuren nach kommt die Polizei zu dem Schluss, dass die unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn nach rechts von der Straße abkam und gegen ein dortiges "Vorfahrtstraße"-Schild fuhr. Diese wurde hierbei total beschädigt. Die Person entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Am Unfallort wurden Teile des beschädigten Fahrzeuges vorgefunden. Demzufolge rissen Teile der vorderen Stoßstange ab und blieben am Unfallort liegen. Diese konnten einem neueren Mercedes Vito, V – Klasse, zugeordnet werden. Am PKW dürfte dementsprechend ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden sein.

Hinweise zum Verkehrsunfall beziehungsweise zum beschädigten Fahrzeug nimmt Polizeikommissariat Laatzen (Telefon: 0511 - 109 4315) entgegen.

msa / red, 21.01.2016, 14:49
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?