Trickdiebe bestehlen Laatzenerin auf Supermarkt-Parkplatz

Symbolfoto.

Laatzen. 

Eine Laatzenerin ist gestern gegen 12.15 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Sie lud gerade ihren erworbenen Einkauf und ihre Damenhandtasche in den Kofferraum ihres Fahrzeuges ein. Während des Beladevorganges auf dem Parkplatz hielt ein ihr unbekanntes Fahrzeug direkt hinter ihrem Fahrzeug an.

Der Fahrer dieses Fahrzeuges sprach die Laatzerin an und erkundigte sich nach dem Weg zum Bauhaus. Die spätere Geschädigte ließ sich nun auf ein Gespräch mit dem unbekannten Mann ein, entfernte sich von ihrem Fahrzeug und konzentrierte sich darauf, dem Hilfesuchenden eine verständliche Wegbeschreibung zu geben. Plötzlich, so die Geschädigte, habe der Mann das Gespräch abgebrochen und sei davongefahren.

Zu Hause habe sie beim Entladen ihres Fahrzeuges bemerkt, dass die Handtasche samt Inhalt (einige hundert Euro Bargeld, EC – Karten, Führerschein, Personalausweis, Handy, diverse Kundenkarten) aus dem Kofferraum ihres Wagens entwendet worden war. Den Fahrzeugführer beschrieb die Geschädigte wie folgt:

- männlich

- ca. 20 – 30 Jahre alt

- dunkle, kurze Haare

Zeugenhinweisen an die Polizei unter 0511-109-4315.

bri, 08.06.2016, 14:49
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?