Steckdose fängt an zu schmoren

Obwohl sie offenbar nicht benutzt worden war, fing die Steckdose an zu schmoren.

Alt-Laatzen. 

Die Ortsfeuerwehr Laatzen wurde heute Mittag nach Alt-Laatzen in der Hildesheimer Straße zu einem Schwelbrand in einer Wand gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine verschmorte Steckdose vor. Nach Angaben der Bewohner hat kein Stecker darin gesteckt. Da sich die Steckdose schon wieder abgekühlt hatte, musste die Feuerwehr hier nicht tätig werden.

Den Bewohnern wurde geraten, die Steckdose bis auf weiteres nicht zu benutzen und einen Elektriker zu verständigen. Nach 15 Minuten rückten die 14 Kameraden mit drei Fahrzeugen wieder ein.

bri / FF Laatzen, Florian Paetz, 14.07.2016, 15:11
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?