Spektakuläre Show zum 125. Geburtstag

Rethen. 

Über drei Stunden zeigten die Mitglieder der Tanzsportabteilung des TSV Rethen eine Show der Superlative. Zum 125-jährigen Bestehen des Vereins wurde getanzt, als gäbe es kein Morgen mehr!

Über 150 Tänzer und Tänzerinnen im Alter von drei bis 93 Jahren standen gemeinsam auf der Fläche. Zuvor hatten Bürgermeister Jürgen Köhne und die Leiterin der Tanzabteilung, Janine Desens-Matuschack, die Jubiläumsshow eröffnet.

In der Sporthalle an der Braunschweiger Straße gab es keine freien Plätze mehr, während sich die Mitglieder durch die veschiedensten Zeitepochen mit Linedance, Jazz Dance, Standard- und Latein, HipHop, Gesellschaftstanz, Seniorentanz und Ballett tanzten. Zum großen Finale und als Highlight lud die Abteilungsleitung den Fanfarencorps Drumpets Wettbergen ein. Hier wurde ein gemeinsame Medley mit den 150 aktiven Tänzern getanzt.

 

bri / red, Foto: Lippelt, 27.09.2016, 17:29
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?