Sicher unterwegs mit dem ADAC

Laatzen. 

Wer lange Fahrten gründlich vorbereitet, sollte dabei keinesfalls sein Auto vergessen. Der ADAC rät vor einem Urlaub zu einem Sicherheitscheck: Besonders vor Kurztrips oder Urlaubsfahrten. Aus diesem Grund ist der ADAC-Truck noch bis Freitag auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Laatzen anzutreffen. KFZ-Meister Söhren Schulze und Karina Dyck, Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement, überprüfen vor Ort die Bremsflüssigkeit, die Bremsen und die Stoßdämpfer des jeweiligen Fahrzeugs.

"Eine überalterte Bremsflüssigkeit kann zu einem besonderen Sicherheitsproblem werden: Mit steigendem Alter sinkt der Siedepunkt, die Bremsflüssigkeit kann schon bei geringeren Temperaturen anfangen zu kochen" erklärte Schulze. Sollten sich beim Sicherheitscheck auch weitere Probleme aufzeigen, werden diese ebenfalls untersucht. Der Sicherheitscheck des ADAC AutoDiagnose Digital ist kostenlos. "Wir bieten auch Urlaubschecks an, die für ADAC-Kunden 19,95 Euro und für alle anderen 24,95 Euro kosten", erklärte Schulze.
Wie der KFZ-Meister mitteilte, ist der ADAC-Truck öfter auf dem Gelände des REWE-Marktes anzutreffen: "Unsere Zentrale ist direkt gegenüber und daher kommen wir öfter hierher." Bisher wurden rund 100 Fahrzeuge in vier Tagen überprüft. Unterwegs ist der Truck im Hannover Umkreis. "Nächste Woche sind wir in Fuhrberg, in der Mellendorfer Straße 36 a beim Frischmarkt."

Der Truck steht noch bis Freitag, 5. August, von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz des REWE Center, Schubertweg 3, 30880 Laatzen. Die Experten des ADAC untersuchen den Wagen innerhalb von etwa zehn Minuten mit modernster digitaler Technik. Die Prüfdaten werden protokolliert. Auch eine Gebrauchtwagenuntersuchung ist auf Anfrage in dem mobilen Diagnose-Truck ebenfalls möglich.
Mehr Informationen gibt es unter der Telefonnummer 05102 - 901313 oder unter www.meineautowelt.com.

cms, 04.08.2016, 15:05
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?