Sags uns einfach!

Laatzen. 

"Schweigen ist Silber - Melden ist Gold!": Unter diesem Motto bietet die Stadt Laatzen den Bürgerinnen und Bürgern einen schnellen Weg, um wilden Müll, defekte Straßenlaternen, Schmierereien, Falschparker oder andere Ärgernisse zu melden. 

Unter der Internetadresse http://www.laatzen.de/Sags-uns-einfach.2491.0.html können Beobachtungen mobil per Smartphone oder vom heimischen PC aus der Stadt Laatzen mitgeteilt werden. Auch lässt sich hier bequem der Bearbeitungsstand des Anliegens verfolgen.

Selbstverständlich können Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin ihre Informationen per Telefon unter 0511/8205-4321 mitteilen oder persönlich im Rathaus während der Öffnungszeiten vorsprechen. 

Über das Angebot "Sags uns einfach" informierte Axel Grüning von der Verwaltung der Stadt Laatzen jüngst in der Sitzung des Ortsrates Rethen. Mehrere Bürger hatten sich in der Einwohnersprechstunde über unsaubere Straßen, herumliegenden Müll und zugeparkte Straßen beklagt.  

tri, Symbolfoto: Pixabay, 01.12.2016, 00:30
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?