Rote Nelken zum Frauentag

Rund 100 Nelken verteilten Mitarbeiterinnen der Stadt vor dem Rathaus.

Laatzen. 

Zum Internationalen Frauentag verteilten am gestrigen Dienstag Mitarbeiterinnen der Stadt Laatzen rund 100 rote Nelken vor dem Rathaus an Laatzener Bürgerinnen. Damit erinnerte die Stadt an den ersten Internationalen Frauentag im Jahr 1911, als die Frauen für ihr Recht zum Wählen auf die Straße gingen. Schon damals hatten viele der Demonstrantinnen eine rote Nelke am Revers, die sie als Zeichen der Gleichheit trugen. "Auch wir verteilen die Nelken als symbolische Geste der Solidarität", so Initiatorin der Aktion Nicole Hendrych, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Laatzen. Gleichzeitig wurden vor dem Rathaus drei Flaggen gehisst. Diese sollen auf vielfältige Benachteiligungen von Frauen aufmerksam machen und demonstrieren für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen.

msa / red; Foto: Stadt Laatzen, 09.03.2016, 13:14
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?