Ortsfeuerwehr Laatzen freut sich über neues Löschgruppenfahrzeug

Der Pressesprecher der Ortsfeuerwehr Laatzen, Gerald Senft, vor dem neuen LF 20. Hier können fünf Atemschutzgeräte bereits während der Fahrt zum Einsatzort angelegt werden, auch Möglichkeiten zum Anschnallen bestehen jetzt.Die Leiter wird mittels einer Entnahmehilfe ausgefahren, die acht mal 20 Meter Schlauch können von einer Person ausgerollt werden.Marvin (7) ist bei der Jugendfeuerwehr und sieht sich das technische Werkzeug auf dem LF 20 an.Auch sein Vater, Feuerwehrmann Björn, und Bruder Phil (2) interessieren sich für die neue Technik.Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne und Stadtbrandmeister Sebastian Osterwald.Die Feuerwehrkapelle hatte ihren Einsatz gleich zu Beginn der Feierstunde.Bürgermeister Köhne bei seiner Begrüßungsrede, anschließend ging Stadtbrandmeister Osterwald auf die moderne Technik im neuen Fahrzeug ein.

Laatzen. 

Über 26 Jahre hatte das bisherige Löschfahrzeug LF 16 der Freiwilligen Feuerwehr Laatzen gute Dienste geleistet, jetzt wurde im Rahmen einer Feierstunde im Feuerwehrhaus am Sankt-Florian-Weg ein neues Löschfahrzeug eingeweiht: Das  LF 20. Die Stadt Laatzen hat 360.000 Euro investiert, Bürgermeister Jürgen Köhne setzte in seiner Begrüßungsrede den Betrag in Bezug zu der neuen 360 Grad Kamera, eines der neuen technischen Details: "So gesehen kostet jedes Grad 1.000 Euro", sagte er mit einem Augenzwinkern. Aber das neue LF 20 bietet noch weitaus mehr moderne Technik, durch die für die ehrenamtlichen Feuerwehrkameraden effektiveres Arbeiten bei größerer Sicherheit gewährleistet ist.

Zu der Einweihung fanden sich nicht nur zahlreiche der insgesamt über 300 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Laatzen zusammen, auch Gäste aus der befreundeten Feuerwehr aus Hofbieber waren vorbeigekommen, um nach dem offiziellen Teil bei Speis und Trank zusammen zu sitzen - nicht ohne vorher ein Gastgeschenk zu übergeben.

dom, 23.09.2016, 19:55
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?