Laatzener Delegation zu den Bakayades in Grand-Quevilly

v.l.n.r.: Hinckleys Bürgermeister Allen, Ratsvorsitzender Stuckenberg und die Beauftragte für Partnerschaften, Francine Thébault, beglückwünschen Bürgermeister Massion zu Grand-Quevillsy Jubiläen

Laatzen. 

Jedes Jahr zum Stadtfest in Laatzens Partnerstadt Grand-Quevilly, den Bakayades, laden die französischen Freunde Delegationen aus ihren Partnerstädten ein. Diesmal waren Ratsvorsitzender Bernd Stuckenberg, Ratsfrau Heike Wehmeyer-Krüger und Ratsfrau Luisa Oyen sowie die städtische Mitarbeiterin Eleni Mourmouri vom 17. bis 20. Juni nach Nordfrankreich gereist. Zu den diesjährigen Gästen zählten auch der Bürgermeister von Hinckley (Großbritannien), Richard Allen, und der Bürgermeister aus Ness Ziona (Israel), Yossi Shvo, die beide von weiteren Delegationsmitgliedern begleitet wurden.

Auf Einladung des Bürgermeisters von Grand-Quevilly, Marc Massion, wurde in einer öffentlichen Veranstaltung in dem neben dem Rathaus gelegenen Rosengarten des 40-jährige Partnerschaftsjubiläum Grand-Quevillys mit Hinckley und zugleich das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Laatzen mit dem Anschneiden des eigens hergestellten Geburtstagskuchens gefeiert. Hunderte Einwohner und die zahlreichen Gäste konnten bei einem Quizz ihr Wissen über Grand-Quevillys fünf Partnerstädte auffrischen und die Geburtstagstorte kosten. „Wir sind in diesem Jahr eine kleine Laatzener Delegation, denn wir wollen ja im Herbst mit einer größeren Gruppe kommen“, sagte Ratsvorsitzender Stuckenberg bei seiner Begrüßung. Das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Laatzen soll im November im festlichen Rahmen in Grand-Quevilly begangen werden.

Zeitgleich zu den Bakayades fand auch das Vorbereitungstreffen zum diesjährigen Internationalen Jugendcamp statt. Nachdem Laatzen im August 2015 Gastgeber für 40 Jugendliche aus fünf Städten war, trafen sich an diesem Wochenende die Betreuenden zum Austausch und zur Planung der Aktivitäten während des zehn-tägigen Jugendcamps im August 2016 in Grand-Quevilly, an dem sich erneut Laatzener Jugendliche beteiligen werden. Die Stadt Laatzen wird ihre Partnerstädte zum feierlichen Partnerschaftswochenende vom 29. September bis 4. Oktober einladen. 

red, 22.06.2016, 15:52
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?