Köhne: Ohne Familie geht es nicht

Frank Schäfer (Musikzug Laatzen) (von links), Frank Bezdiak (Ingeln-Oesselse), Klaus-Dieter Wichmann (Laatzen), Bürgermeister Jürgen Köhne, Thorsten Weinrich (Gleidingen) und Denis Schröder (Rethen).

Laatzen. 

Es ist schon eine lange Tradition, dass sich Vertreter der Stadt Ende des Jahres bei den Helfern der Feuerwehr, des DRK und der Polizei für ihren Einsatz zum Wohle der Mitbürger bedanken. Bürgermeister Jürgen Köhne nahm den Termin der letzten Stadtkommandositzung nun zum Anlass, um ein "Dankeschön" an die Helfer zu richten.

Mit leeren Händen kam er allerdings nicht: Jeder der vier Ortsbrandmeister sowie der stellvertretende Musikzugführer erhielten ein kleines weihnachtsliches Paket mit "leckerem Inhalt" überreicht. Köhne dankte in seiner Ansprache nicht nur den Frauen und Männern der Einsatzabteilung sowie des Musikzuges für ihren Einsatz im letzten Jahr, sondern insbesondere auch den Familien und Angehörigen. Er wünschte den Helfern für das kommende Jahr alles Gute.

msa / red; Foto: Senft, 09.12.2015, 00:10
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?