Keine Standardware

80 Aussteller präsentieren im EKS ihre Deko- und Schmuckartikel.

Laatzen-Mitte. 

Eine willkommene Gelegenheit, sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen und vielleicht schon einmal nach passenden Weihnachtsgeschenken zu suchen, bietet das Kaleidoskop des Laatzener Kunstkreises am 21. und 22 November im Erich-Kästner-Schulzentrum. 80 Aussteller bauen ihre Tische auf und bieten an zwei Tagen ein breit gefächertes Angebot.

Sie präsentieren all die kleinen und großen Dinge, die das Leben schöner und lebenswerter machen. So gibt es liebevoll gestalteten Schmuck, moderne Accessoires, kunstvolle Keramik und dekoratives für Haus, Garten und Weihnachtsdekorationen. Alles Dinge, die so in keinem Geschäft zu bekommen sind.

Beim Rundgang entdecken die Besucher viel Schönes und Erlesenes, nicht nur zum Verschenken. Viele Kunsthandwerker zeigen auch, wie ihre Objekte entstehen. Darüber hinaus können an einigen Ständen die Besucher auch selbst aktiv werden. Wie jedes Jahr haben die Künstler wieder Kuchen für die Besucher gebacken. Das Künstlerkaffee bietet dafür einen Ort, um eine kleine Verschnaufpause einzulegen.

Das Kaleidoskop findet am 21. November von 13 bis 18 Uhr und am 22. November von 11 bis 18 Uhr im Erich-Kästner-Schulzentrum statt. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

msa / red; Fotos: Gorbuschin, 10.11.2015, 08:00
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?