Großalarm in Laatzen

Laatzen. 

Mit der Meldung "Feuer im Keller, starke Rauchentwicklung" wurde die komplette Ortsfeuerwehr Laatzen am Mittwoch gegen 19.52 Uhr zu einem Hochhaus am Marktplatz alarmiert. Vor Ort konnten die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr schon nach wenigen Minuten Entwarnung geben. Im Keller hatten Unbekannte Papier in einem Einkaufswagen entzündet, dieses Feuer sorgte dann für die Rauchentwicklung. Den Keller lüfteten die Einsatzkräfte, außerdem kontrollierten sie mit einer Wärmebildkamera die Räume. Nach wenigen Minuten rückte die Feuerwehr sowie der alarmierte Rettungsdienst wieder ein.

red, Foto: Senft, 15.12.2016, 16:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?