Glatteis sorgt für Unfälle

Laatzen / Oesselse. 

Das Glatteis auf den Straßen in der Nacht von Freitag auf Samstag führte im Laatzener Stadtgebiet zu zwei Unfällen. Der Fahrer eines Transporters verlor aufgrund der Straßenverhältnisse die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Straßengraben des Messestutzens / A 37. Mittels Abschleppwagen wurde der Transporter geborgen. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Transporter entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

In Oesselse geriet ein Pkw in der Straße Kleiner Kamp auf vereister Fahrbahn ins Rutschen und blieb unbeschädigt quer auf der Straße stehen.
Erst mit Unterstützung der Polizei konnte der Wagen von der Fahrbahn an den Straßenrand befördert werden.

msa / red, 24.01.2016, 08:22
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?