Forum 2014 besucht Staatssekretärin in Berlin

Laatzen / Region. 

Auf Einladung der CDU-Parlamentarierin Maria Flachsbarth besuchten 50 Personen aus ihrem Wahlkreis - darunter auch 15 Mitglieder des „Forums 2014“ aus Laatzen - Anfang November die Bundeshauptstadt. Den Besuchern wurde im Laufe ihres Aufenthaltes ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm geboten, das am Anreisetag Besuche des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und Deutschen Bundestages vorsah. Ein Kuppelbesuch des Reichstagsgebäudes ermöglichte hierbei einen beeindruckenden Ausblick auf die Bundeshauptstadt.

Am zweiten Tag standen neben einer ausführlichen politischen Stadtrundfahrt und dem Besuch des Bundeskanzleramtes deutsch-deutsche Geschichte auf der Agenda: Die Laatzener besuchten die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße und erinnerten sich teils aus Eigenerlebnissen an die Zeit der deutschen Teilung. Höhepunkt der drei Tage war ohne Zweifel der Besuch des Schlosses Bellevue und des Bundespräsidialamtes am letzten Tag. Den Besuchern wurde nicht nur ein Blick in das Amtszimmer des Bundespräsidenten ermöglicht, sondern es konnten alle repräsentativen Räume des Schlosses besichtigt werden. Ein Informationsgespräch im Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit, in dem auch ausführlich über Fluchtursachen und mögliche Abhilfen diskutiert wurde, schloss sich dann am Nachmittag an, bevor die Gäste abends mit vielen Eindrücken und neuen Erkenntnissen wieder zurück nach Hause fuhren.

red, 14.11.2016, 12:20
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?