Ferienfrühstück mit dem Bürgermeister

Bürgermeister Jürgen Köhne und sein Frühstücksbesuch.

Laatzen. 

Nachdem sich in den Sommerferien jeden Montag eine Laatzener Kinder- und Jugendeinrichtung bei einem Ferienfrühstück vorgestellt hat, gab es am heutigen Montag wieder ein besonderes Frühstück im Rathaus.

Um 10.30 Uhr trafen sich 18 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren im Rahmen des Ferienpasses, um gemeinsam mit dem Bürgermeister Jürgen Köhne zu frühstücken. Für das leibliche Wohl sorgte das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Laatzen. Bei Kakao, Saft und Brötchen wurde der Frage nachgegangen „was macht so ein Bürgermeister eigentlich den ganzen Tag?“

Im Gegenzug interessierte sich Köhne sehr für die Interessen der anwesenden Kinder, welche Schulen sie besuchen und wie sie ihre Ferien verbracht haben. Nachdem sich alle gestärkt hatten, öffnete der Bürgermeister die Türen zu seinem Büro, stand den Kindern Rede und Antwort auf ihre Fragen und zeigte Ihnen, welche Geheimnisse sich hinter den vielen Schranktüren seines Büros verbergen.

red, 01.08.2016, 17:42
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?