Erstes Turnier für den Fußballnachwuchs von St. Nicolai

Laatzen. 

Erstmals konnten auch freie Träger beim Fußballturnier der Laatzener Kindertagesstätten teilnehmen. Der Kindergarten St. Nicolai aus Ingeln stellte eine Mannschaft mit neun Kindern. Schon im Vorfeld wurde fleißig geübt, auf ein Tor zu schießen - mit dem Fuß. Das klappte im Turnier prima. Angefeuert von Erziehern, Eltern, Großeltern, Bekannten und Verwandten schlugen sich die jungen Fußballerinnen und Fußballer hervorragend. Die Akteure gingen mit hochroten Köpfen vom Platz und bei den Eltern und Großeltern stieg der Blutdruck beträchtlich. Bei den nächsten Ausscheidungsspielen waren vor allem die Mütter nahe daran, auf das Spielfeld zu stürmen.

Zur Preisverleihung stellte sich heraus, dass das Team St. Nicolai den 6. Platz von insgesamt 8 Mannschaften erreicht hatte. Hoch zufrieden mit diesem Ergebnis gab es zur Belohnung „Pommes mit Ketchup“ und ein dickes Lob von den angereisten Fans.

bri / red, 04.06.2016, 13:37
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?