Ein Gewinn mit Folgen

Gewinnerin Uta Kempf (Mitte), Helga Schmidt (Mitglied im SoVD Laatzen-Mitte/Grasdorf) und SoVD-Vorstandsmitglied Ulrich Opel.

Laatzen-Mitte / Grasdorf. 

Dass sich ein Besuch der INFA im vergangenen Herbst in Hannover auch nachträglich lohnen kann, zeigte sich jetzt für die Laatzenerin Uta Kempf. Sie hatte damals den Infostand des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) aufgesucht und dort am Sozialrechtsquiz des Verbandes teilgenommen.
Uta Kempf hatte bereits nicht mehr mit einem Gewinn gerechnet, doch nun kam die Nachricht ins Haus. Nachdem die Fragebögen ausgewertet und unter notarieller Aufsicht die Preise gezogen wurden, konnte sie sich über den 3. Preis – einen Gutschein für einen Steakhousebesuch – freuen.

Im SoVD-Beratungszentrum in Hannover überreichte Ulrich Opel, Mitglied im SoVD-Kreisvorstand Hannover-Land, den Verzehrgutschein an die Gewinnerin. Bei einer Tasse Kaffee zeigte sich die Laatzenerin im begleitenden Gespräch beeindruckt von der Kompetenz des SoVD in allen sozialen Rechtsgebieten und entschied sich spontan, eine Beitrittserklärung zu unterschreiben.

msa / red; Foto: Opel, 23.01.2016, 10:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?