Die Laatzener SPD lädt ein zum Bürgerfrühstück

Ingeln-Oesselses stellvertretender Ortsbürgermeister Michael Riedel testet gemeinsam mit SPD-Projektleiterin Marion Bode-Pletsch den Kaffee: natürlich ein FairTrade-gehandeltes Produkt.

Jeweils samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr werden Bürger zu einem kostenlosen Frühstück mit Kaffee, Tee und Brötchen eingeladen. Dabei können sie mit den Kandidaten zur Kommunalwahl ungezwungen ins Gespräch kommen und Wünsche für die zukünftige Politik in Laatzen äußern.

Die Veranstaltung wird begleitet durch den Kaffeeflitzer Piaggio Ape der Laatzener SPD, ein kleines, intensiv rotes Fahrzeug. Die Angebote beginnen mit dem Bürgerfrühstück am 13. August in Alt-Laatzen vor dem Flebbehof. Es folgen die Termine am 20. August in Gleidingen gegenüber der Bäckerei Volkmann, am 27. August in Grasdorf vor Markant, am 3. September in Ingeln-Oesselse vor EDEKA und am 10. September in Rethen neben dem EDEKA-Markt. Die Laatzener SPD freut sich auf viele interessante Gespräche mit der Laatzener Bevölkerung bei den Bürgerfrühstücken.

red, 04.08.2016, 12:21
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?