Dem Mittelstand eine politische Stimme geben

Nun auch in Laatzen: CDU-Stadtverband gründete kürzlich die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung.

Laatzen. 

Den Mittelstand stärken: Dieses Ziel hat sich die neu gegründete Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) des CDU-Stadtverbandes Laatzen auf die Fahnen geschrieben. Der frisch gewählte Vorsitzende und maßgebliche Gründer ist der Neu-Laatzener David Novak. Er ist Wirtschaftswissenschaftler und Dozent an diversen Hochschulen. Ihm zur Seite stehen im Vorstand mehrere erfahrene Mittelständler.  Das Ziel neben weiterem Migliederzuwachs ist es, die Belange der mittelständischen Wirtschaft zu artikulieren und in den politischen Prozess einfließen zu lassen, denn diese benötige laut Novak "die notwendige Stimme im politischen Umfeld".

Die nächste Veranstaltung der MIT findet am Mittwoch, 27. April, zum Thema „mögliche Abschaffung des Bargelds“ statt.

msa; Foto: Novak, 24.03.2016, 13:41
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?