Das war's: Sparkassen-Filiale endgültig geschlossen

Trotz aller Kritik blieb die Sparkasse Hannover bei ihrer Entscheidung, die Filiale in Alt-Laatzen zu schließen.

Alt-Laatzen. 

Die Kritik an der Schließung der Sparkassen-Filiale in Alt-Laatzen hielt bis zuletzt an. Doch auch Appelle und Widerstand vom Seniorenbeirat sowie dem Laatzener Rat blieben ohne Erfog. Nun ist die Filiale endgültig geschlossen. Für Sparkassen-Kunden aus Alt-Laatzen ist ab sofort das Kompetenzzentrum am Leine-Center die erste Anlaufstelle.  

Kunden, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen das Kompetenzzentrum nicht erreichen können, will die Sparkasse beim Umstieg auf moderne Möglichkeiten des Bankings weiterhin helfen. So sollen beispielsweise bei Unsicherheiten die Spezialisten im Telefon-Service jederzeit ansprechbar sein und sich für Hilfestellungen nach eigenen Angaben auch sehr viel Zeit nehmen.

msa, 01.01.2016, 00:01
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?