CDU Laatzen beschließt Wahlprogramm

Laatzen. 

Am vergangenen Mittwoch Abend gegen 22 Uhr war es so weit. Das Wahlprogramm der CDU für die Kommunalwahl 2016 in Laatzen wurde auf den Weg gebracht. Viele Mitglieder waren gekommen und beschlossen das vom Wahlkampf-Team erarbeitete Papier nach Diskussion einstimmig. „Es ist eine runde Sache“, so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christoph Dreyer. „Alle wichtigen Belange der Stadt sind berücksichtigt. Mit diesem Programm und unseren Kandidaten wollen wir es schaffen, die Mehrheit im Stadtparlament zu erringen.“ „Wir haben die besseren Lösungen.“ und „So machen wir das“, ergänzt der stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende Peter Friedsch und lächelt zuversichtlich. Mit Aussagen zu den Themenbereichen Schule, Kinder und Jugend, Bauen und Wohnen, Soziales und Gesellschaft sowie Arbeit und Leben werden laut der CDU alle Lebensbereiche in der Stadt abgedeckt. Das Programm wurde in mehreren Schritten immer weiter entwickelt. Die Mitglieder waren eingeladen, daran mit zu arbeiten und machten auch regen Gebrauch davon.

red, 13.06.2016, 13:17
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?