Black Friday: Rewe feiert 1-jähriges Jubiläum

Laatzen. 

Halloween kennt mittlerweile jedes Kind in Deutschland. In einigen Regionen soll der amerikanische Gruselbrauch bekannter sein das Martinssingen. Nun greift eine zweite US-Tradition um sich: "Black Friday". Als "Schwarzer Freitag" bezeichnen die US-Amerikaner den ersten Freitag nach Thanksgiving. Das Erntedankfest wird in den USA immer am vierten Donnerstag im November gefeiert. Dieser Tag gilt als traditioneller Familienfeiertag und der darauffolgende Freitag dient oft als Brückentag in ein langes Wochenende. In den USA ist der "Black Friday" der Start für die Weihnachtseinkäufe. Zahlreiche Händler locken die Kunden mit Rabatten in ihre Geschäfte.

In Deutschland wird dieser 'Brauch' zunehmend bekannter. Die Händler im Leine-Center locken ebenfalls mit Rabbatt-Aktionen. 

Und der Rewe-Markt verbindet den heutigen "Schwarzen Freitag" mit seinem 1-jährigen Jubiläum. Noch bis 22 Uhr können Kunden Rabatte bis zu 20 Prozent einstreichen. Die Rabatthöhe bemisst sich nach dem Einkausfwert.

tri, 25.11.2016, 15:12
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?