Bernd Rosenthal ist neuer Klimaschutzmanager

Laatzens neuer Klimaschutzmanager Bernd Rosenthal.

Laatzen. 

In wenigen Wochen steht die UN-Klimakonferenz in Paris an, an die hohe Erwartungen gelegt werden. Alle müssten sich für den Klimaschutz einsetzen, heißt es immer wieder. Dass dies nicht nur für die große Weltpolitik, sondern auch für die Kommunen gelte, will auch die Stadt Laatzen unter Beweis stellen. Umwelt- und Klimaschutz hätten vor Ort eine lange Tradition, sagt Bürgermeister Jürgen Köhne. Zum 1. November hat die Stadt die Stelle eines Klimaschutzmanagers eingerichtet. Diese Funktion führt ab sofort Bernd Rosenthal aus.

Rosenthal soll zukünftig Sven Achtermann, zuständig für den technischen Unweltschutz in Laatzen, unterstützen. Neben der Fortführung des städtischen Energiekonzepts soll der neue Klimaschutzmanager ausgewählte Schwerpunkte koordinieren und umsetzen, das kommunale Energiemanagement aufbauen, Finanzmittel zur Umsetzung von Projekten einwerben und die Vernetzung zwischen Politik, Verwaltung, Bevölkerung sowie verschiedenen Projektpartnern im Bereich Klimaschutz sicherstellen.

msa; Foto: Mirko Bartels / Region Hannover, 11.11.2015, 12:43
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?