300 Teilnehmer beim Yoga im Park

Laatzen. 

Bei grauem, aber regenfreiem Himmel fand heute im Park der Sinne das letzte Mal in diesem Jahr "Yoga im Park", veranstaltet vom Förderverein Park der Sinne unter Anleitung von BDY/EYU-Yogalehrerin Carola Schneider statt.

Insgesamt waren zu den fünf Veranstaltungen etwa 300 Teilnehmer gekommen. An einem der Sonntage kamen allein über 80 Teilnehmer, und selbst bei Regen fanden noch knapp vierzig Personen auf der Parkbühne liegend Platz. Klaus Gervais, der Vorsitzende des Fördervereins Park der Sinne, freut sich über den Anklang der Veranstaltungen und das damit einhergehende Spendenaufkommen für den Verein und er betont: „Wir begrüßen die Initiative von unserm Mitglied Carola Schneider. Der Park der Sinne wird so um eine weitere Facette bereichert, und wir freuen uns, dass hiervon auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Menschen Gebrauch gemacht haben und in den Park gekommen sind. Für Yoga und andere ruhige Sportarten eignet sich der Park ideal."

Carola Schneider freut sich über die Möglichkeit, BenefitYoga® anderen Menschen nahe zu bringen und im Park der Sinne eine so schöne Kulisse hierfür zu haben. Wer das dort Erfahrene vertiefen möchte, kann dies in Kursen bei ihr, die Ende August wieder starten, gerne tun. Durch die Arbeit in kleinen Gruppen kann auf individuelle Befindlichkeiten optimal eingegangen werden.

red, 01.08.2016, 16:18
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?