Schützenverein „Horrido“ lädt zur Jahreshauptversammlung

Das Jahr 2016 geht nun langsam zu Ende und die Ingelner Schützen befinden sich seit der Weihnachtsfeier in der Winterpause. Im Jahr 2017 geht es aber gleich am Samstag, 7. Januar, um 19 Uhr mit der Jahreshauptversammlung los. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen, zumal es im Vorstand eine neue Konstellation geben wird.

Der ersten Schießabend nach der Winterpause ist am Dienstag, 10. Januar. Ab Dienstag 31. Januar und an den folgenden drei Dienstagen sowie an weiteren Terminen wird das beliebte Firmenschießen im Schützenhaus stattfinden. Die Einladung hierfür werden alle in Ingeln-Oesselse ansässigen Firmen, Vereine und Gruppen Anfang Januar erhalten.

red, 16.12.2016, 10:15

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?