Zwei KGS-Teams bei Deutscher Schulmeisterschaft

Hemmingen / Berlin . 

Erstmalig angetreten und gleich zum Bundesfinale - die Leichtathletik-Mädchenmannschaft der KGS Hemmingen gewann den Bezirks - sowie den Landesentscheid souverän und qualifizierte sich damit unerwartet für das Bundesfinale in Berlin, dass vom 18. bis 22. September in Berlin ausgetragen wird. Das Team wurde bisher von Katharina Affelt gecoacht, wird in Berlin aber von den Sportlehrern Philipp Tänzer und Philipp Niemann betreut.

Nach einem Jahr Pause sind auch die Tennis-Mädchen wieder bei den Deutschen-Schulmeisterschaften vertreten. Nach ebenfalls klaren Erfolgen bei den Bezriks- und Landesmeisterschaften, geht man nun auf Bundesebene ehrgeizig in das Turnier. Nach dem Ausscheiden aus dem Schuldienst von Joachim Hofmann, der das Team bis nach Berlin führte, übernahm sein Nachfolger im Sporttutorium, Sven Achilles, die Betreuung.

red, 16.09.2016, 17:47
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?