Tierischer Einsatz für die Polizei

Symbolfoto.

Arnum. 

Auf dem See am Harkenblecker Weg sorgte ein verletzter Schwan am Samstag für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilkenburg konnten das Tier aus dem See retten. Der Schwan hatte sich in einer Angelschnur verheddert und diese teilweise verschluckt. Er wurde aus der Angelschnur befreit und zur weiteren Behandlung der Tierrettung übergeben.

cms, 07.08.2016, 10:18
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?