Spenden-Hörbuch-CD: Harry, Larry und Marry ist fertig

Freibad Arnum

Arnum. 

Am 24. Juli 2015 hat der Förderverein Freibadinitiative Arnum die Kampagne „Ach,….wäre das schön!“ gestartet. Das Ziel der Kampagne lautet, im Freibad Arnum ein Kleinkinderschwimmbecken zu platzieren. Im Rahmen der Kampagne hatten der Förderverein für das Jahr 2016 angekündigt, eine Spenden-Hörbuch-CD zu veröffentlichen, um für diesen Zweck Spenden einzunehmen.

"Stolz dürfen wir verkünden, dass das Hörbuch nun fertig ist und ab dem 12. Juli erhältlich sein wird. Es trägt den Titel: Harry, Larry und Marry Ein Verbechertrio aus Arnum-Süd", freut sich Matthias Müller, Vorsitzender des Fördervereins Freibadinitiative Arnum.

Zum Inhalt der Geschichte: Im Rahmen der letzten Weltwirtschaftskrise nutzten die drei Freunde Harry, Larry und Marry die Gelegenheit, eine Bank - kurz vor deren Bankrott - um Millionen zu erleichtern. Nach erfolgreichem Coup haben sich die Drei im Stadtteil ihrer gemeinsamen Kindheit niedergelassen. Einem Ort, an dem man als Allerletztes nach Topverbrechern suchen würde. Sie wohnen in Arnum-Süd und bilden dort eine Wohngemeinschaft der besonderen Art. Seit dem Millionending vertreiben sie sich hauptsächlich die Zeit damit, ihrem Verbrecherkonkurrenten Raul Vievaer Streiche zu spielen oder anderweitigen Schabernack und groben Unfug zu veranstalten. So werden Lottogewinne beeinflusst, Rennen veranstaltet, Erdbeben ausgelöst, Schleimschleudern gebastelt und Spendenaktionen durchgeführt. ,

Matthias Müller, ist seit 2014 Vorsitzender des Fördervereins Freibadinitiative Arnum und gleichzeitig Autor von Harry, Larry und Marry. Die insgesamt sechs Kapitel der rund 49 minütigen CD wurde von Michael Krowas eingelesen.

Die CD ist in Arnum in folgenden Geschäften gegen eine Spende von zehn Euro erhältlich: Buch Handels Kontor, Kiosk Arnum, Rats-Apotheke Arnum, Freibad Arnum. Die Erlöse unser Spenden-Hörbuch-CD werden ausschließlich für einen guten Zweck verwendet. 

 

 

 

red, 11.07.2016, 10:33
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?