Morgendlicher Einsatz am Hallenbad

Hemmingen. 

18 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen aus Hemmingen-Westerfeld, Arnum, Devese und Wilkenburg wurden heute um 6.44 Uhr zum Hallenbad an der "Hohen Bünte" gerufen. Gemeldet war ein ausgelöster Brandmelder. Nach eingehender Prüfung der Örtlichkeiten konnte kein Feststellung gemacht werden. Der Grund für die fehlerhafte Auslösung der Brandmeldeanlage ist nicht bekannt. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz nach rund 30 Minuten beendet.

cms / Mohr, 19.12.2016, 09:00
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?