Mit 1,87 Promille unterwegs

Hemmingen / Devese. 

Am Sonntag, 22. Mai, gegen 3.20 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer von den Beamten angehalten und kontrolliert. Der 27-jährige Hemminger fiel den Beamten zwischen Hemmingen und Devese auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Radfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Dem Hemminger wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

cms, 22.05.2016, 09:27
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?