Manage frei für Schüler

Hemmingen. 

Über Scherben laufen, auf spitzen Nägeln liegen und artistische Sprünge auf dem Trampolin: Die Kinder aus den Hemminger Kindergärten kamen am vergangenen Freitag aus dem Staunen nicht mehr heraus. Aufgeführt wurden die Kunststücke von Jugendlichen, die sich regelmäßig in der Sporthalle der KGS Hemmingen zum Trainieren treffen. Es sind drei Arbeitsgruppen, erklärt Thorsten Langner vom Sportclub Hemmingen-Westerfeld. Die Schwerpunkte sind Trampolin, Turnen und Zirkus. "Das Schöne für die Jugendlichen ist, dass sie zwischen den Bereichen wechseln und viel ausprobieren können", sagt Langner, der die Trampolin-AG leitet.

Die Zurkusaufführung in der Sporthalle der KGS Hemmingen findet einmal im Jahr. Zu Gast sind die Jungen und Mädchen aus den Hemminger Kindergärten.

tri, 20.11.2016, 01:29
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?