Kammerorchester Kirchrode besucht die Friedenskirche

Arnum. 

Am Sonnabend, 18. Juni, um 18 Uhr lädt die Friedens-Kirchengemeinde Arnum zu einem Konzert mit dem Kammerorchester Kirchrode unter der Leitung von Martin Hurek in die Friedenskirche Arnum ein. Die Werke führen von der Barockzeit über die skandinavische Romantik in die postmoderne Epoche, die hier mit der Suite von John Rutter sowohl rhythmisch als auch harmonisch in sehr origineller Weise präsentiert wird. Mit Karoline Steidl und Susanne Busch konnten zwei Musikerinnen gewonnen werden, die aufgrund regelmäßigen Musizierens mit Barock-Orchestern eine authentische Interpretation des Doppelkonzertes von Johann Sebastian Bach versprechen. Der langsame Satz dieses Konzertes gehört zu den schönsten, den die konzertante Violinenliteratur hervorgebracht hat.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Um Spenden wird gebeten.

cms, red, 09.06.2016, 01:25
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?