Gut ausgestattet wenn es brenzlig wird

Roland Frey, Stadtbrandmeister, Hemmingens Bürgermeister Claus-Dieter Schacht-Gaida und Ortsbrandmeister Friedrich Kollrodt freuen sich über das neue Fahrzeug.Feierlich wurde der Schlüssel übergeben.Der Bürgermeister begutachtet das neue Fahrzeug genau.

Devese. 

Die freiwillige Feuerwehr Devese darf sich über ein neues Mannschaftstransportfahrzeug freuen. Hemmingens Bürgermeister Claus-Dieter Schacht-Gaida war persönlich gekommen, um das Fahrzeug offiziell an Ortsbrandmeister  Friedrich Kollrodt zu übergeben.

Fast 60.000 Euro kostete das neue Einsatzfahrzeug, über das sich die 35 Kameraden der Orstfeuerwehr freuen dürfen. Neun Personen können damit transportiert werden. Zu dem feierlichen Anlass war neben Vertretern aus Rat und Verwaltung auch Brandabschnittsleiter Eric Pahlke gekommen. Hemmingens Bürgermeister Schacht-Gaida freute sich über die Übergabe und bedankte sich vor allem bei den Ratsmitgliedern für die Zusimmung zum neuen Fahrzeug. Viele Diskussionen waren vorangegangen. „Auch für mich ist so etwas immer ein Höhepunkt, denn es ist nicht selbstverständlich, dass so ein Fahrzeug hier steht“, erläuterte der Bürgermeister. „Das sind gut ausgegebene Steuergelder.“ Für die musikalische Untermalung sorgte der Musikzug Devese.

jög, 15.07.2016, 18:53
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?