Großes Tennisturnier zurück in Arnum

Arnum. 

Arnum erlebte am vergangenen Wochenende wieder ein Tennisturnier der Extraklasse. Beim Impulspokal 2016 sind wieder zahlreiche Spieler aus ganz Deutschland zusammen gekommen, um ihr Können auf dem Platz zu beweisen. Die begehrten Pokale sicherten sich Anastazja Rosnowska vom DTV Hannover, Michael Pille bei den Herren 30 und Timon Reichelt bei den Herren.

Begeisterte Freunde der Sportart bekamen von Samstag bis Montag Tennis auf hohem Niveau geboten. Das bestätigte auch Hans-Georg Meelfs: "Marc Leimbach belegte den zweiten Platz bei den Herren 30. Er ist Vizeweltmeister der Ü35 in Kroatien geworden und erst am Samstag zurückgekehrt." Leimbach musste sich Michael Pille geschlagen geben. Der bundesweit ausgeschriebene Impulspokal lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Tennissportler und Freunde des Tennissports an, trotz des schlechten Wetters.

Neben dem Turnier wurden Eltern und Kinder mit Kaffee und Kuchen, Pommes oder Pizza sowie Kaltgetränken versorgt. Für die Kleinen war eine Hüpfburg aufgebaut und weitere Spielmöglichkeiten errichtet worden.

cms, 17.05.2016, 00:28
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?